Unternehmen

HPBA ist Deutschlands führender Off-Market-Spezialist für Immobilientransaktionen. In den vergangenen Jahren haben wir Transaktionen in Höhe von mehr als drei Milliarden Euro begleitet, davon eine Milliarde im Jahr 2016. Wir finden für Sie stets den „Best Buyer“, also den optimalen Käufer für Ihre Objekte. Ob einzelne Immobilien oder bundesweite Portfoliotransaktionen, Joint-Venture-Deals und Mergers & Acquisitions – wir begleiten für Sie den gesamten Transaktionsprozess. Dabei verstehen wir uns als vertrauensvoller Partner unserer Kunden, um stets die beste Verkaufsstrategie und den optimalen Käufer zu finden.

Warum off-Market und nicht on-Market?

Die Auswahl eines qualifizierten Investors oder einer ausgesuchten Investorengruppe durch HPBA erhöht die Abwicklungssicherheit für den gesamten Deal. Darüber hinaus sind auch höhere Preise erzielbar als on-Market oder in einem klassischen Bieterverfahren.

Zahlreiche institutionelle Investoren oder auch Family Offices meiden inzwischen Bieterverfahren. Denn Bieterverfahren gewähren aus deren Sicht oft eine geringe Erfolgswahrscheinlichkeit, binden aber enorme personelle und finanzielle Ressourcen. Für Verkäufer ist dies von Nachteil, denn häufig zeigt sich im Nachgang, dass der im Bieterverfahren erzielte Preis nicht immer der höchste ist.

Für jede Immobilie und jeden Eigentümer gibt es einen optimalen Käufer ‒ man muss ihn identifizieren. Typische Fragestellungen dabei sind: Mit welcher Geschwindigkeit und Verbindlichkeit kann der Investor agieren? Sind die finanziellen Voraussetzungen für die Größe der Transaktion geprüft? Wie steht der Investor zur latenten Steuerthematik bei Share-Deals? Wie verhält sich ein Investor bei der Vertragsgestaltung? Durch diese und weitere Fragen sowie Maßnahmen wird der optimale Käufer von HPBA identifiziert und das optimale Ergebnis beim Verkauf erzielt.

Off-Market-Transaktionen mit HPBA folgen keine starren Auflagen und Regeln. Dies bietet Vorteile für Verkäufer und Käufer. So können durch Off-Market-Deals auch die strategischen Werte einer Transaktion berücksichtigt werden. Dazu zählen beispielsweise mögliche langfristige Geschäftspartnerschaften, Swap-Deals, Übernahme von Asset-Management-Plattformen oder auch der Verkauf von Immobilien an unübliche Investoren, die nicht im Wettbewerb zum Verkäufer stehen. Strategische Aspekte einer Transaktion kommen bei einem regelbasierten Bieter- oder On-Market-Verfahren naturgemäß zu kurz.

Darüber hinaus verlaufen Off-Market-Deals abseits der Medienöffentlichkeit und bieten somit ein hohes Maß an Diskretion. Vielen ist dies sehr wichtig. Bei jeder Immobilientransaktion ist der Aufbau von gegenseitigem Vertrauen ein wichtiger Faktor.

Die vier HPBA-Vorteile

Wir verfügen über jahrelange Transaktionserfahrung und kennen die Märkte und ihre Akteure sehr tiefgehend. Wir haben unsere eigene Methode entwickelt, die in Kombination mit unserem Off-Market-Ansatz zu einer hohen Erfolgsquote führt. Vier HPBA-Vorteile sind Basis des Erfolgs einer Transaktion:
Wir verfügen über ein großes etabliertes Netzwerk. Wir sprechen laufend mit üblichen sowie unüblichen Investoren – auf höchster Ebene, national und international. Dadurch können wir stets den optimalen Käufer für Sie identifizieren.
Wir kennen die Investorenlandschaft sehr genau und sind nicht nur mit dem jeweiligen Unternehmensprofil des für Sie infrage kommenden Investors vertraut, sondern auch mit seinen aktuellen Strukturen und Prozessen. Durch unsere exzellente Vernetzung erfahren wir beispielsweise Neuausrichtungen in Unternehmen direkt von den jeweiligen Entscheidern. Dies gibt uns das Wissen, mit dem wir für Sie einen qualifizierten Investor identifizieren.
Wir entwickeln passgenaue Lösungen für Ihr Vorhaben. Wir analysieren das Potenzial Ihrer Immobilien sehr tiefgehend und entwickeln erfolgreiche Verkaufsstrategien. Mögliche Probleme identifizieren wir frühzeitig und lösen sie vor der Transaktion.
Wie oft sind Transaktionen schon an persönlichen Differenzen gescheitert? Wir achten darauf, dass die richtigen Charaktere und Unternehmenskulturen aufeinandertreffen. Das Zwischenmenschliche hat bei HPBA eine hohe Priorität.
c4500589-f77f-48ab-ad05-29e88217ec55_john-amram-trendcity-berlin
John Amram
Geschäftsführer, HPBA

„Kunden vertrauen uns.“

John Amram gründete HPBA im Jahr 2009. Heute hat das Unternehmen fast ausschließlich langjährige Stammkunden und das Neugeschäft beruht überwiegend auf Empfehlungen. Ethische Werte haben für John Amram eine zentrale Rolle bei der Beratung von Kunden: „Authentizität ist grundlegend für eine gute Zusammenarbeit. Wir wollen ein langfristiges Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden entwickeln. Dabei beschönigen wir keine Lagen und Zahlen. Wir arbeiten immer darauf hin, optimale Ergebnisse zu präsentieren. Ich begegne meinen Kunden oder einer fremden Person mit derselben Offenheit wie meiner Familie oder mir selbst.“ John Amram lebte und arbeitete zuvor 18 Jahre in London.
„Die HPBA ist mein bevorzugter Kontakt, wenn es um mögliche An- oder Verkäufe auf dem deutschen Markt geht. Die HPBA hat mich nie im Stich gelassen, egal ob sie als Investment-Broker, Berater oder Due-Diligence-Koordinator auftrat.“

Jared Hart

Managing Director
Thor Equities