14. Sep 2018 - Börsen Zeitung

Immobilien werden häufig ,,off-market‘‘ verkauft

Geschätztes Volumen von 40 bis 50 Mrd. Euro in Deutschland – Fast alle Marktteilnehmer zeigen Interesse

Gewerbliche Immobilientransaktionen, die sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit vollziehen – sogenannte Off-Market-Transaktionen – haben in Deutschland ein sehr viel größeres Volumen als bisher angenommen. Dies zeigt ein Bericht, den die Analysefirma Bulwiengesa im Auftrag des Off-Market-Spezialisten HPBA durchgeführt hat.